Beteiligungsmöglichkeiten an den Marketingaktivitäten des TMV

Website

Als Anbieter gesundheitstouristischer Angebote bieten wir Ihnen mit diesem Portal eine geeignete Plattform, diese in einem geeigneten Umfeld zielgruppengerecht zu präsentieren.

Bei der Auswahl der Angebote und Anbieter achten wir darauf, dass diese entweder der Gesunderhaltung, Genesung oder Linderung von Leiden dienen oder aber einen unbeschwerten Urlaub für chronisch Kranke und Menschen mit einem Handicap ermöglichen.

Die Website wird mit umfangreichen Werbe- und PR-Maßnahmen bundesweit bekannt gemacht. Diese Maßnahmen haben wir zu unterschiedlich umfangreichen Paketen geschnürt, an denen Sie sich beteiligen können.

Die Konditionen für diese Pakete finden Sie hier.
Das Anmeldeformular zum Eintrag auf dem Portal www.gesundes-mv.de können Sie hier downloaden.
Bitte speichern Sie das beschreibbare Dokument zuerst lokal ab, und öffnen Sie es dann erneut mit einem Programm, das Formulare berschreiben kann, wie bspw. dem Adobe Acrobat Reader.

Sollten Sie noch keine fertigen Angebote haben oder fehlt Ihnen noch ein geeigneter Kooperationspartner, sprechen Sie uns einfach an, wir beraten Sie gerne individuell in persönlichen Gesprächen bei Ihnen vor Ort.

Magazin "Gesundheitsreisen zwischen Ostsee und Seenplatte"

Die erste Auflage des Magazins erschien Ende September 2017. Sie erreichte 60.000 gesundheitsaffine Leser als Beileger im Focus Gesundheit. Aufgrund der überaus positiven Resonanz wird das Magazin in diesem Jahr neu produziert und die Auflage auf 100.000 Exemplare erhöht.
Die Konditionen für eine Beteiligung am Magazin können Sie hier einsehen.

Workshops

Orten, die ihr gesundheitstouristisches Profil schärfen und stärker kommunizieren möchten, bieten wir zudem Workshops an. In diesen erarbeiten wir gemeinsam mit den Leistungsträgern Ihrer Destination ein geeignetes Thema und die passenden Leitprodukte hierzu.

Den Leitfaden zur Entwicklung gesundheitstouristischer Angebote in örtlichen Clustern können Sie hier downloaden.

Kontaktieren Sie uns noch heute, wenn Sie mehr wissen möchten:

Anne Wilken und Sabine Rasch

Tel.: 0381 4030-682 und 0381 4030-681