Ueckermünde

Ueckermünde

Innerhalb eines Jahrzehnts hat sich Ueckermünde vom staatlich anerkannten Erholungsort zum Seebad gemausert. Seit 2013 trägt die Hafenstadt am Stettiner Haff den offiziellen Titel, der sie als einen qualifizierten Ort der Badekultur ausweist. Das Stettiner Haff lässt aktive und gesundheitsbewusste Urlauber schnell die Ostsee vergessen, deren Wellen weiter nördlich an die Strände von Usedom schlagen.

Auf einen Blick

Region:
Ostsee
Karte:
Website

Das Strandbad am Stettiner Haff ist weit über die Stadtgrenzen von Ueckermünde hinaus bekannt. Bei sportlichen Aktivitäten am und auf dem Wasser steht das badetouristische Kleinod den einschlägigen Ostseebädern in nichts nach. Wie auch die über das Haff wehende und von der Ostseeluft aufgeladene Brise den Erholungssuchenden am Strand oder auf dem Surfbrett die gewünschte vitalisierende Wirkung und Entspannung beschert.

Ein weiteres Pfund des relativ jungen Seebades ist die Ueckermünde Heide. Vorpommerns größtes Waldgebiet bietet Wanderern und Radfahrern heilsames Waldklima auf vielen Kilometern.   

 

 

Kontaktinformationen

Touristik-Information Ueckermünde
Sitz des Tourismusvereins "Stettiner Haff" e.V.
Altes Bollwerk 9
17373 Ueckermünde
Tel.: 039771/28484
Fax: 039771/28487
E-Mail: info@ueckermuende.de

Touristik-Information Ueckermünde

Touristik-Information Ueckermünde

Geführte Rad- und Wandertouren, Stadtführungen, Zimmervermittlung, Informationen zu Fahrradreparaturwerkstätten und Fahrradverleih, Verkauf von Touristenfischereischeinen und Angelerlaubniskarten

Kontakt

Touristik-Information Ueckermünde

Altes Bollwerk 9
17373 Ueckermünde