Middelhagen

Middelhagen

Middelhagen gehört zur Gemeinde Mönchgut auf der gleichnamigen Halbinsel im Südosten Rügens. Der Erholungsort in historisch-ländlichem Ambiente bildet das Eingangstor nach Mönchgut. In den Ortsteilen Alt Reddevitz und Lobbe finden Urlauber und Tagesgäste direkten Zugang zur Ostsee. Mit kurzen Wegen bis zur Ostküste Rügens und zur Südspitze Mönchguts ist Middelhagen ein idealer Touren-Ausgangspunkt.

Auf einen Blick

Region:
Rügen
Karte:
Website

Ein außergewöhnlicher Wanderweg führt über die fünf Kilometer lange und lediglich 500 Meter breite Landzunge Reddevitzer Höft. Sie ragt in den Rügischen Bodden hinein und wird überwiegend landwirtschaftlich genutzt. Frische Seeluft und der Duft von Wiesen und Feldern begleiten den Wanderer bis zum Höft-Endpunkt. Dort bietet sich ein faszinierender Ausblick auf die nahe Insel Vilm und das vorpommersche Festland. Ruhe und Entspannung sowie eine natürliche Landschaft, die sich zu jeder Jahreszeit reizvoll zeigt, prädestinieren Middelhagen zu einem Ort für besinnliche und zugleich aktive Erholung.

Kontaktinformationen

Kommunaler Eigenbetrieb
Kurverwaltung Middelhagen
Dorfstraße 4
18586 Mönchgut
Tel.: (03 83 08) 21 53
Fax: (03 83 08) 21 54
E-Mail: kv.middelhagen@t-online.de

BioObsthof "Naturparadies Teutenberg"

BioObsthof "Naturparadies Teutenberg"

100-jähriger, romantisch gelegener Bioobsthof im Südosten der Insel Rügen.

Kontakt

BioObsthof "Naturparadies Teutenberg"

Alt Reddevitz 35
18586 Alt Reddevitz