Heringsdorf

Heringsdorf

Das dritte im Bunde der Kaiserbäder auf der Insel Usedom ist das Seeheilbad und Heilbad Heringsdorf.  Die Badekultur an dem traditionsreichen Ort reicht fast 200 Jahre zurück. Der weite Ostseestrand sowie ein hügeliges und bewaldetes Hinterland entfalten seit jeher eine magische Anziehung auf Touristen, Urlauber und Kurgäste.

Auf einen Blick

Region:
Usedom
Karte:
Regionale Heilmittel:
Meerwasser
Ambulante Kuren:
zugelassen
Website

In der ersten Hochzeit des Seebades Heringsdorf mit Beginn des 20. Jahrhunderts hatten reiche Unternehmer, Adlige und Künstler in prachtvolle Feriendomizile an der Ostsee investiert und so maßgeblich die Bäderarchitektur im Ort bestimmt. Daneben weilten auch viele Prominente aus Politik, Wirtschaft und Kunst zu Kuraufenthalten in Heringsdorf, darunter die russischen Schriftsteller Maxim Gorki und Leo Tolstoi und ihre deutschen Kollegen Theodor Fontane und Thomas Mann. Sie schätzten die heilsamen Kräfte der natürlichen Elemente am Meer und nutzten sie, um sich von anstrengender kreativer Arbeit zu erholen und die körperlichen und schöpferischen Energien zu stärken.

Von Heringsdorf aus können aktive Erholungssuchende zu kilometerlangen Wanderungen am Meer oder zu Spaziergängen auf der Strandpromenade aufbrechen. Besonders sehenswert: Deutschlands erster offizieller Heilwald.

Strand und Promenade verbinden die drei Seeheilbäder und führen grenzüberschreitend bis ins polnische Seebad Swinoujscie (Swinemünde). Abseits des Strandes führen in der näheren Umgebung etliche Rad- und Wanderwege quer durch die Natur. Beliebtes Ziel ist das ehemalige Rittergut Gothen. Ruhe und Gelassenheit sind die Wegbegleiter.

Das Wellness- und Vitalzentrum der Kaiserbäder bildet die OstseeTherme Usedom. Neben üblichem Badespaß finden Gäste ein breites Angebot individueller Möglichkeiten, die entspannende und heilende Wirkung des Wassers zu erfahren. Thalasso-Therapien lassen Körper und Geist die Magie des Meeres erspüren. Die einzigartige Jodsole aus der Heringsdorfer Quelle entspannt den Stütz- und Gelenkapparat, kräftigt die Atmungsorgane und tut der Haut gut.

Kontaktinformationen

Touristinformation Seeheilbad Heringsdorf
Kulmstraße 33
17424 Seebad Heringsdorf
Tel.: 038378 2451
Fax: 038378 2454
E-Mail: heringsdorf@kaiserbaeder-auf-usedom.de

Maritim Hotel Kaiserhof

Maritim Hotel Kaiserhof

Besuchen Sie unser außergewöhnliches Hotel mit 143 Zimmern, davon 6 Suiten und 5 Vitalzimmer, auf der Sonneninsel Usedom im eleganten Seebad Heringsdorf - einem der drei Kaiserbäder! Allein die Lage ist einzigartig: Sie wohnen direkt an der Strandpromenade und ganz in der Nähe der berühmten Seebrücke – idealer Ausgangspunkt für erholsame Spaziergänge am weitläufigen Ostseestrand oder für unvergessliche Ausflüge ins idyllische Hinterland.
Strandhotel Heringsdorf

Strandhotel Heringsdorf

Das familiengeführte Strandhotel Heringsdorf ist das perfekte Ostsee Hotel. Es liegt im Seebad Heringsdorf, direkt am Ostseestrand, an der beliebten Strandpromenade, nur wenige Schritte vom feinsandigen Strand der Ostsee entfernt. Der Ostseestrand ist nur 30 Meter vom Hotel entfernt und macht das Traditionshaus zum idealen Strandhotel auf der Insel Usedom.
Seebrücke Heringsdorf

Seebrücke Heringsdorf

Die 508 m lange Seebrücke ist in Stil der Moderne errichtet. Einzigartig sind die Aufbauten aus Stahl und Glas, insbesondere das aus der Ferne wie ein Ufo wirkende Restaurant auf dem Brückenkopf.

Kontakt

Seebrücke Heringsdorf

Strandpromenade 1
17424 Seebad Heringsdorf
Strandkorbfabrik

Strandkorbfabrik

Die Heringsdorfer Strandkorbfabrik hat eine lange Tradition.

Kontakt

Strandkorbfabrik Heringsdorf GmbH

Waldbühnenweg 3
17424 Seebad Heringsdorf
Tourist-Information Heringsdorf

Tourist-Information Heringsdorf

Tourist-Information Heringsdorf

Kontakt

Tourist-Information Heringsdorf

Kulmstraße 33
17424 Ostseebad Heringsdorf