Dierhagen

Dierhagen

Ein halbes Dutzend Ortsteile bilden am westlichen Beginn der Halbinselkette Fischland-Darß-Zingst das Seebad Dierhagen. Flankiert wird die Gemeinde von der Ostsee und vom Saaler Bodden. Den allseitigen Bezug zum Wasser hat Dierhagen zum Credo für vitalisierende Erholung und Entspannung erhoben. Sanus per aquam – Gesundheit durch Wasser. Natur pur sowie Spa und Wellness garantieren höchstes Wohlgefühl.

Auf einen Blick

Region:
Ostsee
Karte:
Website

Mit dem Aufblühen der Badekultur an der Ostsee zum Ende des 19. Jahrhunderts zog es Erholungssuchende aus dem Binnenland in Scharen auf die malerische Halbinselkette Fischland-Darß-Zingst. Doch wie anno dunnemals halten zahlreiche Urlauber und Tagesausflügler auch heute gern in Dierhagen inne und verweilen an einem Ort, der den Sehnsuchtsfluchten auf Fischland-Darß-Zingst nicht nachsteht.

In jüngerer Vergangenheit ist in Dierhagen viel Mühe und Initiative darauf verwendet worden, den Gästen des Seebades nicht allein mit den natürlichen Gegebenheiten einen erholsamen und inspirierenden Aufenthalt zu ermöglichen. Die Vorzüge von Klima und Natur an der Küste sind längst essenziell für professionelle Spa- und Wellness-Angebote. Besonders dem Meer verbunden ist etwa das Dünenmeer-Spa im Strandhotel „Dünenmeer“.  Im Jahr 2015 wurde es zum besten Spa Deutschlands gekürt und davor fünfmal in Folge als Branchenprimus in Mecklenburg-Vorpommern ausgezeichnet. Zu den Alleinstellungsmerkmalen der Wohlfühl-Oase gehören eine Dünensauna mit Strandzugang sowie Anwendungen auf Basis vitalisierender Naturextrakte aus dem Meer und der Küstenlandschaft. Speziell dem Medical Wellness hat sich das Gesundheitszentrum Day Spa La Mer in Dierhagen verschrieben. Die Angebotspalette reicht von physiotherapeutischen Heilmaßnahmen über Ayurveda-Massagen bis hin zu Pilates und Nordic Walking.

Bei alledem umweht den Gast das maritime Flair des einstigen Fischerdorfes und die selten nur abflauende frische Brise vom nahen Ostseestrand, in die sich die belebenden Düfte der florareichen Boddenlandschaft mischen.

Kontaktinformationen

Kurverwaltung Dierhagen
im Haus des Gastes
Ernst-Moritz-Arndt-Straße 2
18347 Ostseebad Dierhagen
Tel.: 038226 201
Fax: 038226 80466
E-Mail: info@ostseebad-dierhagen.de

Kurverwaltung Dierhagen

Kurverwaltung Dierhagen

Wer dem hektischen Alltag entfliehen will, aber trotzdem Lust auf Kultur und Spaß hat und keineswegs auf die Annehmlichkeiten eines Familienbades mit sportlichen Aktivitäten verzichten möchte, der ist in Dierhagen, einem kleinen Ostseebad am Fuße der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst genau richtig

Kontakt

Kurverwaltung Dierhagen

Ernst-Moritz-Arndt-Straße 2
18347 Ostseebad Dierhagen