Baabe

Baabe

Im Südosten von Deutschlands größter Insel Rügen bildet Baabe zusammen mit Sellin und Göhren ein Seebäder-Trio. Die Orte liegen eng benachbart direkt an der Ostseeküste und sind eine der meistbesuchten Urlaubsregionen auf Rügen. Neben den gesundheitsförderlichen Vorzügen eines Seebades an der Ostsee erweist sich Baabe als zertifizierte „Allergikerfreundliche Gemeinde“ als besonderer Gesundheitsort.

Auf einen Blick

Region:
Rügen
Karte:
Ambulante Kuren:
zugelassen
Website

Im Jahr 2008 wurde dem Seebad Baabe auf der Insel Rügen als erstem Ort in Deutschland das Zertifikat „Allergikerfreundliche Gemeinde“ durch die Europäische Stiftung für Allergieforschung (ECARF) verliehen. Erfolgreich wurde die Zertifizierung im Jahr 2015 bestätigt. Rund 250 Betten in den zahlreichen Hotels und Pensionen des Seebades gelten demnach als allergikerfreundlich. Das Prädikat zielt insbesondere auf Gäste, die unter Milben- und Hausstauballergie leiden, und ermöglicht diesen eine stressfreie Unterbringung. Neben vorgeschriebenen Kriterien zur Vermeidung allergischer Belastungen wird in einigen Herbergen auch spezielle Kost verabreicht, die auf die Bedürfnisse von Allergikern abgestellt ist.

Neben diesem exklusiven Gesundheitsservice punktet Baabe auch mit den natürlichen Gegebenheiten eines Seebades, das unmittelbar am Meer liegt. Nur wenige Meter ist es bis zum Strand, der ganzjährig zu ausgedehnten Spaziergängen sowie zum Jogging, Wassertreten und Nordic Walking einlädt.

Für Abwechslung sorgen entsprechende Ausflüge in die westliche Umgebung von Baabe. Dort stößt der Ort an die historische Trennlinie zwischen der Halbinsel Mönchgut und der Hauptinsel sowie an die waldreiche Baaber Heide und den Selliner See. Kilometerweite Rad- und Wanderwege durchziehen den dichten Nadel- und Laubwald. Sportliche Aktivitäten und Regeneration von Körper und Geist in urwüchsigem Umfeld bescheren nachhaltiges Wohlbefinden. Geschätzt wurde Baabe von Erholungssuchenden bereits vor gut 100 Jahren, als die ersten Badeanstalten und die markante Allee zum Ostseestrand entstanden.

Kontaktinformationen

Haus des Gastes
Am Kurpark 9
18586 Ostseebad Baabe
Tel: 03 83 03 - 14 20
E-Mail: willkommen@baabe.de

Haus des Gastes Baabe

Haus des Gastes Baabe

Gäste und Einwohner im Ostseebad Baabe sind gleichermaßen willkommen im Haus des Gastes hinter der Düne, in dem auch der Sitz der Kurverwaltung ist.

Kontakt

Haus des Gastes

Am Kurpark 9
18586 Ostseebad Baabe
Kurbühne Baabe

Kurbühne Baabe

Freilichtbühne Baabe mit Musikpavillon.

Kontakt

Kurbühne Baabe

Am Kurpark
18586 Ostseebad Baabe
Kurmittelhaus Baabe

Kurmittelhaus Baabe

Gesundheit und Entspannung im Ostseebad Baabe.

Kontakt

Kurmittelhaus Baabe

Strandstraße 22
18586 Ostseebad Baabe
Mönchguter Küstenfischermuseum

Mönchguter Küstenfischermuseum

Das Mönchguter Küstenfischermuseum im Ostseebad Baabe zeigt die Produktionsmittel der auf Mönchgut lebenden Fischer und Bootbauer.

Kontakt

Mönchguter Küstenfischermuseum

Bollwerkstraße/ Ecke Dorfstraße
18587 Ostseebad Baabe