Ahlbeck

Ahlbeck

Zu den drei Kaiserbädern auf der Insel Usedom zählt das Seeheilbad Ahlbeck. Es ist über einen zwölf Kilometer langen Strand mit den anderen Kaiserbädern Heringsdorf und Bansin sowie jenseits der nahen Grenze zu Polen mit dem Seebad Swinoujscie (Swinemünde) verbunden. Adäquat verläuft Europas längste Strandpromenade. Nicht zuletzt durch sie ist Ahlbeck integraler Teil einer einzigartigen Erholungszone.

Auf einen Blick

Region:
Usedom
Karte:
Regionale Heilmittel:
Meerwasser
Ambulante Kuren:
zugelassen
Website

Die historische weiße Bäderarchitektur in Ahlbeck lässt keinen Zweifel am Credo des ostseenahen Ortes. Erholung und Entspannung am Meer stehen obenan.

Bereits zu Beginn des 20. Jahrhunderts avancierte Ahlbeck zum Seebad. Jährlich strömen zigtausende Urlauber und Kurgäste in das östlichste Kaiserbad. Neben den ureigenen Badefreuden und sportlichen Aktivitäten am Strand hat sich das Seeheilbad darauf fokussiert, die belebende Wirkung des Ostseeklimas und -wassers in speziellen Wellness- und Spa-Angeboten zu vertiefen.

Die schon im antiken Griechenland geschätzten heilsamen Kräfte des Meeres werden in Thalasso-Therapien freigesetzt. Dabei kommen kaltes und erwärmtes Meerwasser sowie Algen, Schlick und Sand zum Einsatz. Für Packungen sowie bei Massagen. Haut-, Atemwegs- und Rheuma-Erkrankungen werden dadurch gelindert. Thalasso praktizieren speziell geschulte Fachkräfte. In der nahen OstseeTherme Usedom und in einigen Hotels wird die Therapie angeboten.

In der OstseeTherme erwartet gesundheitsbewusste Badegäste zudem eine am Meer außergewöhnliche Wasserqualität. Unweit der Heringsdorfer Seebrücke wird aus einer Tiefe von 408 Metern solehaltiges Wasser mit einem vierprozentigen Jod-Anteil gefördert. Die Jodsole wirkt entspannend auf Körper und Seele. Sie wird auch als labender Trunk gereicht. Eine Sauna-Welt sowie ein Sport- und Fitnessstudio runden das gesundheitsfördernde Wellnessangebot in der OstseeTherme ab. Daneben sind in Ahlbeck und Umgebung aktive Erholung per pedes, auf dem Rad oder beim Nordic Walking ganzjährig möglich. Beliebter Parcours: Europas längste Strandpromenade.

Kontaktinformationen

Touristinformation Seeheilbad Ahlbeck
Dünenstraße 45
17419 Seebad Ahlbeck
Tel.: 038378 499350
Fax: 038378 499352
E-Mail: ahlbeck@kaiserbaeder-auf-usedom.de

Tourist-Information Ahlbeck

Tourist-Information Ahlbeck

In der Touristinformation erhalten Sie alle Informationen rund um Ihren Urlaub, aber auch Tickets für Veranstaltungen und vielleicht sogar den einen oder anderen Geheim-Tipp.

Kontakt

Tourist-Information Ahlbeck

Dünenstraße 45
17419 Ahlbeck
Seebrücke Ahlbeck

Seebrücke Ahlbeck

Die Seebrücke Ahlbeck gilt als das Wahrzeichen der Insel Usedom und stammt wie die meisten der in der Nähe befindlichen Bäderarchitektur-Villen aus dem vorletzten Jahrhundert.

Kontakt

Seebrücke Ahlbeck

Dünenstraße
17419 Seebad Ahlbeck
OstseeTherme Usedom

OstseeTherme Usedom

Bade- und Saunavergnügen für die ganze Familie egal bei welchem Wetter – das verspricht die OstseeTherme Usedom im Seebad Ahlbeck. Grottenrutsche, Wasserfall, Massagedüsen und Wassergarten bieten unvergesslichen Badespaß für Groß und Klein. Das Ganze bei Wassertemperaturen zwischen 30 und 34°C.

Kontakt

OstseeTherme Usedom

Lindenstraße 60
17419 Seebad Ahlbeck
Kirche Ahlbeck

Kirche Ahlbeck

Kirche 1894/95 als neugotischer roter Backsteinbau errichtet

Kontakt

Kirche Ahlbeck

Kurparkstraße 2
17419 Ahlbeck