Mit neurologischen Erkrankungen leben

Parkinson, Epilepsie, Polyneuropathie, Demenz und andere neurologische Krankheiten belasten den Alltag Betroffener und ihrer Angehörigen. Bewegungseinschränkungen, chronische Schmerzen und psychische Erschöpfung prägen viele Krankheitsbilder im Bereich Neurologie. Medikamente oder Operationen spielen bei der Therapie eine wichtige Rolle. Zusätzlich kann aber auch ein Aufenthalt in einer der Kur- und Reha-Einrichtungen Mecklenburg-Vorpommerns zur Linderung der Beschwerden durch neurologische Erkrankungen beitragen. Neben dem natürlichen Erholungseffekt reizvoller Seen- und Küstenlandschaften, können individuelle Behandlungskonzepte der Wald-, Klima- oder Thalassotherapie die Gesundheit fördern und das körperliche Wohlbefinden sowie die Psyche stärken. Darüber hinaus wird am Deutschen Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen e. V. (DZNE) am Standort Rostock/Greifswald unter anderem zu Demenz-Erkrankungen intensiv geforscht.

Kurzentrum Waren (Müritz)

Kurzentrum Waren (Müritz)

Das Kurzentrum Waren (Müritz) liegt im Herzen der Mecklenburgischen Seenplatte und in direkter Lage zum Müritz Nationalpark. Halten Sie ein und lassen Sie sich verführen von einer atemberaubenden, unbelasteten Natur.
Einrichtung
Medical-Wellness-Zentrum in der Klinik am Haussee

Medical-Wellness-Zentrum in der Klinik am Haussee

Unsere mehrfach ausgezeichnete Rehabilitationseinrichtung wurde 1998 im staatlich anerkannten Erholungs- und Kneippkurort Feldberg als Fachklinik Feldberg GmbH "Klinik am Haussee" gegründet. Direkt am Ufer des Haussees gelegen, ist sie die ideale Zuflucht für Regeneration, Prävention und Rehabilitation. Der moderne Bau und die Parkanlage sind komplett behindertengerecht erschlossen.
AUSGEZEICHNET ALS TOP REHAKLINIK 2019 NEUROLOGIE DURCH FOCUS
Einrichtung