Von klein auf gesund

"Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr" so lautet ein altes Sprichwort. Dies trifft auch auf eine gesunde Lebensweise zu. Kinder, die schon früh Übergewicht entwickeln, behalten dieses mit großer Wahrscheinlichkeit ein Leben lang bei.

Jedes siebte Kind hierzulande ist mittlerweile übergewichtig. Ungesunde Ernährung und zu wenig Bewegung gelten als Risikofaktoren für die Entstehung von Übergewicht, Adipositas, Diabetes und weiteren chronischen Krankheiten.

Warum gesunde Kita?

Gewohnheiten in den Bereichen Ernährung, Bewegung und Stressbewältigung entwickeln sich in den Kindertagen, einerseits in der Familie, aber auch in der Kita. Neben der Familie ist die Kita der wichtigste Ort, an dem die Kinder wichtige Verhaltensmuster für die Zukunft erlernen. Die Förderung einer gesunden Lebensweise vom jungen Kindesalter an ist deshalb besonders wichtig.

Das Team von vital & physio bietet mit dem Projekt „Gesunde Kita“ Kitas die Möglichkeit, ein Ort zu werden, an dem Kinder ein Bewusstsein für Gesundheit entwickeln. Eine gesunde Ernährung, ausreichend Bewegung und Stressbewältigung sind wichtige Faktoren für die Gesundheit von Kindern und diese stellt den Grundbaustein für Lernen und Entwicklung.

„Wir möchten das Kita-Team dahingehend schulen, dass sie in der Lage sind, Kindern die Grundregeln ausgewogener Ernährung, den altersgerechten Umgang mit Stresssituationen, sowie die Notwendigkeit, körperlicher Bewegung zu vermitteln.“

Mit Spiel und Spaß ein Bewusstsein für Gesundheit entwickeln

Die Inhalte der einzelnen Bereiche werden den Kindern altersgerecht und auf spielerische Art und Weise vermittelt. Mit unterschiedlichen Bewegungsspielen oder dem einfachen Zubereiten leckerer Snacks sorgen qualifizierte Therapeuten für interessante und abwechslungsreiche Einheiten und viel Spaß vor Ort.

Die Konzepte von vital & physio sind geprägt durch verschiedenste Kursangebote in Kindertagesstätten in den Bereichen Bewegung, Ernährung und Entspannung. Außerdem schöpft das Team auch aus Erfahrungen in der Organisation und Durchführung von Projekttagen.

Vital & physio führen ähnliche Projekte auch an Schulen und Unternehmen durch. Gesundheitsfördernde Projekte wie diese werden finanziell durch Stiftungen, aber auch durch Krankenkassen wie der Techniker Krankenkasse unterstützt.