Blog

Ratschläge, Tipps und Neuigkeiten für Ihre Gesundheit in Mecklenburg-Vorpommern

Statt Diät und Jo-Jo-Effekt – wie kann Übergewicht dauerhaft gesenkt werden?

Statt Diät und Jo-Jo-Effekt – wie kann Übergewicht dauerhaft gesenkt werden?

Schneller und unkomplizierter Gewichtsverlust - damit locken immer wieder diverse Zeitschriften ihre Leser. Oftmals funktionieren die Tipps leider nur mittelmäßig und sorgen eher für Frust als Erfolge. Welche Schritte sind aber eigentlich für eine dauerhafte Gewichtsabnahme sinnvoll?

Blogbeitrag

von Gesine Roß, Leiterin der Geschäftsstelle der DGE-Sektion MV
veröffentlicht am 03.11.2017

Thalasso-Therapie – die Kraft des Meeres erleben

Thalasso-Therapie – die Kraft des Meeres erleben

Das Meer hat auf das menschliche Gemüt eine ganz besondere Wirkung. Wer träumt nicht davon am Strand entlang zu spazieren und dem Rauschen der Wellen zuzuhören, wenn er Entspannung und Ruhe sucht?

Blogbeitrag

von Anne Wilken
veröffentlicht am 26.10.2017

Acht Tipps, wie Sie heute schon für die Erkältungszeit vorbeugen

Acht Tipps, wie Sie heute schon für die Erkältungszeit vorbeugen

Durchschnittlich drei- bis viermal im Jahr ist ein Erwachsener erkältet. Gerade im Herbst sind wir besonders anfällig. Woran liegt das?

Blogbeitrag

von Anne Wilken
veröffentlicht am 19.10.2017

Stille Wege am Meer: Meditatives Wandern in Prerow

Stille Wege am Meer: Meditatives Wandern in Prerow

Bisher führte er seine Gruppenwanderungen in Bayern und in Spanien durch. Nun hat der Körpertherapeut Norbert Parucha erstmals eine 6-tägige Reise an der Ostsee durchgeführt. Die 19 Teilnehmenden waren begeistert. 
 

Blogbeitrag

von Sabine Rasch
veröffentlicht am 07.10.2017

Torfstich: Woher kommt das Moor im Moorbad?

Torfstich: Woher kommt das Moor im Moorbad?

Unter Torfstich versteht man den oberirdischen Abbau von Torf. Dieser entsteht in Mooren unter Sauerstoffmangel aus abgestorbenen Pflanzenteilen und wird für Heil- und Kosmetikbehandlungen verwendet. 

Blogbeitrag

von Fred Retzlaff
veröffentlicht am 25.09.2017

Therapie mit Pferden hilft bei Depressionen

Therapie mit Pferden hilft bei Depressionen

Depressionen können jeden treffen, egal ob Hausfrau, erfolgreichen Manager oder Künstler. Die Krankheit ist auf dem Vormarsch. Etwa vier Millionen Menschen sind allein in Deutschland betroffen.

Blogbeitrag

von Silke Ritthaler
veröffentlicht am 20.09.2017

Warum Radfahren gesund ist

Warum Radfahren gesund ist

Radfahren ist, wie jeder Ausdauersport, gut für das Herz-Kreislauf- und Stoffwechselsystem. Jedoch hat es im Vergleich zum Joggen einen großen Vorteil: Die Gelenke werden geschont. Daher ist es auch für ältere Menschen gut geeignet. Es kann leicht in den Alltag integriert werden, um so ein paar Kalorien zu verbrennen, seinen Cholesterinspiegel zu senken oder sich einfach fit und gesünder zu fühlen. Aber Radfahren kann noch viel mehr.

Blogbeitrag

von Daniel Daschke
veröffentlicht am 15.09.2017

Yoga und Reiki – mehr als nur Entspannung

Yoga und Reiki – mehr als nur Entspannung

Der Alltag kann oft belastend und kräftezehrend sein. Viele Menschen suchen einen Ausgleich, der sie nach einem anstrengenden Tag einerseits zur Ruhe kommen und gleichzeitig aktiv werden lässt.

Blogbeitrag

von Anne Wilken
veröffentlicht am 08.09.2017

Hand in Hand mit der Schulmedizin – Naturheilkunde fördert Selbstheilungskräfte

Hand in Hand mit der Schulmedizin – Naturheilkunde fördert Selbstheilungskräfte

Die Naturheilkunde nutzt die natürlichen Selbstheilungskräfte des Menschen, d. h. sie unterstützt die Heilung oder Beschwerdelinderung und die Übernahme von Selbstverantwortung durch den Patienten aktiv. Naturheilverfahren sind insbesondere bei der Vorbeugung und bei der Behandlung chronischer Krankheiten sinnvoll. Bei akuten und schweren lebensbedrohlichen Krankheiten können sie eine Ergänzung des Therapiekonzepts darstellen.

Blogbeitrag

von Prof. Dr. med. Karin Kraft, Universitätsmedizin Rostock, Lehrst. Naturheilkunde
veröffentlicht am 24.08.2017

Glutenfreie Ernährung – was bedeutet das?

Glutenfreie Ernährung – was bedeutet das?

Eine glutenfreie Ernährung scheint bei Stars und Prominenten im Trend zu liegen: Von vielen liest man, dass sie freiwillig auf Gluten verzichten und sich nun fitter und besser fühlen. Jedoch ist Gluten an sich nicht schädlich.

Blogbeitrag

von Anne Wilken
veröffentlicht am 17.08.2017

Erholsamer Urlaub trotz Pollenflug

Erholsamer Urlaub trotz Pollenflug

Mit Pollenflug und Heuschnupfen verbinden die meisten vor allem den Frühling. Wenn alles grünt und blüht, beginnt für viele Allergiker die Zeit von roten Augen, permanentem Schnupfen und juckendem Hautausschlag. Vielen wissen jedoch nicht, dass Pollen nahezu das ganze Jahr fliegen – auch und vor allem im Sommer.

 

 

Blogbeitrag

von Sabine Rasch
veröffentlicht am 30.08.2017

In Mecklenburg-Vorpommern auftanken für den Alltag

In Mecklenburg-Vorpommern auftanken für den Alltag

Der Alltag ist angefüllt mit Pflichten, die den Menschen viel Energie abverlangen. Oft ist man am Abend körperlich und seelisch erschöpft. In Mecklenburg-Vorpommern gibt es aber genügend Möglichkeiten, im Urlaub den Körper mit neuer Kraft zu versorgen und so wieder energiegeladen durch den Alltag zu starten. 

Blogbeitrag

von Anne Wilken
veröffentlicht am 10.08.2017

Schmerzen im Knie: Wann eine Meniskus-OP nötig ist

Schmerzen im Knie: Wann eine Meniskus-OP nötig ist

Die Arthroskopie (Spiegelung) zur Behandlung des Meniskus ist eine der am häufigsten durchgeführten Operationen in Deutschland. Ziel dieses Eingriffes ist es, das Kniegelenk wieder schmerzfrei und belastbar zu machen. Nach Möglichkeit wird dabei versucht, die normalen anatomischen Verhältnisse so gut wie möglich zu rekonstruieren. Aber: Auch bei länger anhaltenden Schmerzen im Knie ist nicht unbedingt eine Operation nötig. In bestimmten Fällen ist eine Therapie ohne OP ausreichend. 

Blogbeitrag

von Dr. med. Peter Kupatz, Facharzt für Orthopädie
veröffentlicht am 03.08.2017

Sommerurlaub: Sonnenbrand vorbeugen

Sommerurlaub: Sonnenbrand vorbeugen

Die warmen Temperaturen und die Sonne locken viele zu Spaziergängen oder Strandtagen ins Freie. Wer die Haut dann nicht richtig schützt, erlebt die böse Überraschung häufig am Abend oder nächsten Morgen – Sonnenbrand. Mit einfachen Mitteln lässt sich dieser vorbeugen und die Sonne ohne Sorge genießen.

Blogbeitrag

von Anne Wilken
veröffentlicht am 24.07.2017

Bademythen – Was ist dran?

Bademythen – Was ist dran?

Sommer bedeutet Badezeit - gerade in Mecklenburg-Vorpommern mit seinen attraktiven Seen und der Ostsee. Worauf aber sollten Badegäste beim Schwimmen achten? Stimmt es wirklich, dass man mit vollem Magen nicht ins Wasser gehen sollte? Nachfolgend die Aufklärung einiger weit verbreiteter Bademythen.

Blogbeitrag

von Sabine Rasch
veröffentlicht am 30.06.2017

Energetische Balance und mentale Klarheit zur Revitalisierung des Körpers

Energetische Balance und mentale Klarheit zur Revitalisierung des Körpers

Reizüberflutung, Stress im Job sowie falsche Ernährung können Körper und Geist oft aus dem Gleichgewicht bringen. Ein gesundheitsbewusstes Leben hingegen kann zu seelischem und körperlichem Wohlbefinden führen, den Körper revitalisieren und die Gesundung der Seele positiv beeinflussen.

Blogbeitrag

von Annette Riedel, artepuri® med Gesundheitszentrum
veröffentlicht am 25.06.2017

Rückenschmerzen vermeiden – oftmals einfacher als gedacht

Rückenschmerzen vermeiden – oftmals einfacher als gedacht

Es zieht und schmerzt beim Bücken und Heben schwerer Gegenstände – ein Gefühl, das ein Großteil der Deutschen kennt. Betroffene sind in dieser Situation oftmals verunsichert und vermuten das Schlimmste - „Bandscheibenvorfall, Hexenschuss und Ischias“ lauten die Befürchtungen. Allerdings kann Entwarnung gegeben werden: Die meisten Rückenschmerzen sind harmlos und können eigenständig behoben werden.

Blogbeitrag

von Anne Wilken
veröffentlicht am 16.06.2017

Fastenwandern – wie sich dadurch Ihre Gesundheit verbessert

Fastenwandern – wie sich dadurch Ihre Gesundheit verbessert

Fastenwandern – das ist der Verzicht auf feste Nahrung, gepaart mit viel Bewegung an der frischen Luft. Warum ist Fasten und Wandern eine optimale Kombination zur Gesundheitsvorsorge? 

Blogbeitrag

von Bert Pohling, Hotel Godewind
veröffentlicht am 10.04.2017

Schluss mit Abnehm-Mythen

Schluss mit Abnehm-Mythen

Um das Thema „Abnehmen“ ranken sich viele Mythen. Einige werden in den Medien als ultimative Abnehm-Tipps dargestellt, sind aber falsch. Manche bewirken auch das komplette Gegenteil. Wir erklären heute die verbreitetsten Mythen, denn mit den folgenden 10 „Tipps“ machen Sie sich das Abnehmen nur unnötig schwer. 

Blogbeitrag

von Anne Wilken
veröffentlicht am 08.06.2017

Rücken- und Gelenkschmerzen – frühzeitig vorbeugen

Rücken- und Gelenkschmerzen – frühzeitig vorbeugen

Rückenschmerzen bleiben Volkskrankheit Nummer 1 in Deutschland. 80 Prozent der Deutschen erleben mindestens einmal im Leben heftige Rückenschmerzen. Die Gründe sind vielfältig, doch das größte Problem ist der Bewegungsmangel. Daher heißt die Devise bei Rückenschmerzen: Immer in Bewegung bleiben! Wir haben einige hilfreiche Übungen zusammengestellt, die einfach in den Alltag zu integrieren sind. 

Blogbeitrag

von Kristina Portwich, Vital & Physio
veröffentlicht am 30.04.2017

Psoriasis adé: Sonniges Bundesland Mecklenburg-Vorpommern lindert Symptome

Psoriasis adé: Sonniges Bundesland Mecklenburg-Vorpommern lindert Symptome

Den meisten Menschen ist Psoriasis als Schuppenflechte bekannt. Dabei handelt es sich um eine chronisch-entzündliche Hauterkrankung. Gerade in akuten Phasen leiden Patienten häufig unter dem starken Juckreiz, der sie auch seelisch belastet. Obwohl die Krankheit bislang nicht heilbar ist, gibt es Wege, die Symptome zu lindern: So hat sich das Sonnenlicht als wirkungsvolles Mittel bei einer Schuppenflechte bewährt. Doch wie erklärt sich die Verbesserung des Gesundheitszustandes?

Blogbeitrag

von Anne Wilken
veröffentlicht am 22.05.2017

Kreidefelsen auf Rügen – mehr als nur touristische Attraktion

Kreidefelsen auf Rügen – mehr als nur touristische Attraktion

Schon von weitem kann man die Kreidefelsen auf Rügen erkennen. Sie sind eines der besonderen Highlights der Insel und ziehen jährlich mehrere tausend Touristen an. Mit ihren strahlend weißen Felswänden sind sie aber nicht nur schön anzusehen, sondern sie bestehen aus gesundheitsförderndem Material, das in der Medizin schon lange zum Einsatz kommt. Lassen Sie sich zu einer Behandlung mit der berühmten Rügener Heilkreide inspirieren.

Blogbeitrag

von Viktoria Sauer
veröffentlicht am 05.04.2017

Schrothkur im Hotel Godewind – nicht nur bei Diabetes hilfreich

Schrothkur im Hotel Godewind – nicht nur bei Diabetes hilfreich

Jedes Jahr erkranken mehr als 300.000 Menschen an Diabetes mellitus. Aktuell sind laut der Deutschen Diabetes Gesellschaft etwa 6,7 Millionen Menschen in Deutschland betroffen. Bisher ist die Krankheit nicht heilbar, jedoch können eine gesunde Lebensweise und individuelle Therapieansätze den Organismus so stärken, dass das Risiko für Folgeschäden sinkt. So zeigte beispielsweise eine Studie, dass die sogenannte Schrothkur den Krankheitsverlauf positiv beeinflussen kann.

Blogbeitrag

von Anne Wilken
veröffentlicht am 26.05.2017

Der Allergie entfliehen – Baabe, die zertifizierte allergikerfreundliche Gemeinde

Der Allergie entfliehen – Baabe, die zertifizierte allergikerfreundliche Gemeinde

Eine Milben- und Hausstauballergie ist für viele Betroffene eine echte Plage. Tränende Augen, Niesanfälle, Kopfschmerzen und Hustenreiz sind dabei die häufigsten Beschwerden. Der Alltag ist für diese Menschen mit entsprechenden Herausforderungen verbunden. Besonders Reisen kann damit zu einer echten Herausforderung werden. Mit dem Ostseebad Baabe finden Allergikergeplagte dennoch einen Ort zur sorgenfreien Erholung.

Blogbeitrag

von Patrick Reining
veröffentlicht am 17.03.2017

Hoch zu Ross - Burnout und psychischen Erkrankungen vorbeugen

Hoch zu Ross - Burnout und psychischen Erkrankungen vorbeugen

Der Alltag steckt oftmals voller Aufgaben und Pflichten, die jede Menge Energie rauben und uns gleichzeitig stark unter psychischen Druck setzen. Da ist es nicht verwunderlich, dass das Risiko für ein Burnout-Syndrom oder andere stressbedingte Krankheiten stetig zunimmt. Wie kann dieser Kreislauf durchbrochen werden? Der Kontakt mit Tieren ist nachweislich ein guter Schritt, um den Stress besser bewältigen zu können. Dabei haben sich besonders Pferde bewiesen.

Blogbeitrag

von Julia Trautmann
veröffentlicht am 09.03.2017

Bluthochdruck bekämpfen mit Nordic Walking in der Mecklenburgischen Seenplatte

Bluthochdruck bekämpfen mit Nordic Walking in der Mecklenburgischen Seenplatte

Bluthochdruck ist Risikofaktor Nummer 1 für die Entstehung einer Herz-Kreislauferkrankung. Dabei sind in Deutschland rund 35 Millionen Menschen von der sogenannten Hypertonie betroffen. Allerdings liegen die Ursachen dafür nicht nur in den Genen, häufig sind falsche Ernährung aber auch mangelnde Bewegung Schuld am Bluthochdruck. Wie kann das Risiko in diesem Bereich gesenkt werden?

Blogbeitrag

von Viktoria Sauer
veröffentlicht am 10.01.2017

Durchatmen am Meer wirkt Wunder

Durchatmen am Meer wirkt Wunder

Asthma: Durchatmen am Meer wirkt Wunder

In Deutschland leiden rund sechs Millionen Menschen an Asthma. Damit gehört die Krankheit zu den häufigsten überhaupt. Für Betroffene und Angehörige ist es vor allem zu Beginn der Diagnose eine komplette Umstellung. Diverse Sprays und Inhalatoren werden zum ständigen Begleiter und lebensnotwendig. Denn unbehandelt kann die Krankheit im schlimmsten Fall tödlich enden.

Blogbeitrag

von Patrick Reining
veröffentlicht am 30.01.2017