Basenfasten
basenfasten - die wacker-methode

Basenfasten

Wer etwas für seine Gesundheit und Wohlbefinden tun möchte, ist im Parkhotel Rügen bestens aufgehoben. Klare Ostseeluft, moderate Bewegung und spannende Genusswelten bieten beste Voraussetzungen für eine basenfasten Kur. Neben zahlreichen Anwendungen wie z.B. einer Ganzkörperpackung mit „Rügener Heilkreide“ bleibt viel Zeit für Entschleunigung und Muße. Ein erholsamer Platz ist die Wellnessoase „Aléa“ mit Sauna, Dampfbad und Infrarot-Kabine. Die Palette der kosmetischen Behandlungen ist vielfältig. Das heimische Produkt Sanddorn kommt natürlich genauso zum Einsatz wie die Rügener Heilkreide.

Eine basische Auszeit kann man sowohl allein oder gemeinsam mit Gleichgesinnten als Gruppe erleben. Die geschulten Mitarbeiter legen höchsten Wert auf das Wohlbefinden der Gäste und begleiten diese mit Gesprächen rund um das Thema basenfasten.

Auf zwei geführten Wanderungen erlebt man die schöne Natur der Insel und tankt Kraft und Motivation. Das Hauptaugenmerk liegt natürlich auf den Speisen, die rund um den Küchenchef Mario Tiebs kreiert werden. Alles appetitlich, basisch und wohlschmeckend. Viele Ideen und Rezepte können bequem zuhause umgesetzt werden und sind damit ein guter Start für einen gesunden und basenreichen Alltag.

Buchbarkeit:

Mindestalter: 18 Jahre

Buchungs­zeitraum:
02.01.2020 bis 01.05.2020 sowie vom 04.10. bis 22.12.2020

Auf einen Blick

Anbieter:
Parkhotel Rügen
Ort:
Bergen
Preis:
ab 963,00 €
pro Person
Raumarten:
DZ Standard, DZ Komfort, EZ Standard, EZ Komfort
Sauna:
inklusive
Fitnessbereich:
inklusive

Ihre Buchungsanfrage beim Anbieter

  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer Standard
  • tägliche basische Vollpension sowie reichlich Wasser und verdünnte Kräutertees
  • Betreuung durch einen Guest-Manager mit Einführungs-, Ernährungs- und Abschlussgespräch
  • das basenfasten Set mit dem persönlichen Booklet "Meine basenfasten Kur"
  • Zwei entlastende Leberwickel
  • Drei Basenbäder bzw. Basenfußbäder
  • Rügener Heilkreide Ganzkörperpackung
  • Klassische Rückenmassage
  • Zwei geführte Wanderungen
  • Nordic-Walking-Stöcke zum Ausleihen
  • Nutzung von Sauna, Dampfbad und Infrarot-Kabine
  • Leihbademantel
  • W-LAN kostenfrei
  • Ein Abschiedsgeschenk des Hauses

Parkhotel Rügen
erfrischend natürlich

Parkhotel Rügen
Stralsunder Chaussee 1
18528 Bergen auf Rügen
Telefon: 03838 815-0
Telefax: 03838 815-500

Circus Putbus

Circus Putbus

Der Name Putbus ist wohl slawischen Ursprungs und wird mit „Hinter dem Fliederbusch“ übersetzt. Im Jahre 1810 wurde dieser Ort vom Fürsten Malte zu einer Residenzstadt im klassizistischen Stil ausgebaut mit Theater, Pädagogium und weißen Häusern rund um den Circus. Eine Stadt vom Reißbrett mit Park und Tiergehege und Rosenstöcken vor jedem Haus.

Kontakt

Circus Putbus


18581 Putbus
Kurverwaltung Putbus

Kurverwaltung Putbus

Touristinformation der Kurverwaltung Putbus.

Kontakt

Kurverwaltung Putbus

Alleestraße 2
18581 Putbus
Marstall Putbus

Marstall Putbus

Der Marstall Putbus ist Veranstaltungsort der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern und des Festspielfrühlings Rügen.

Kontakt

Marstall Putbus


18581 Putbus
Orangerie Putbus

Orangerie Putbus

Kunst schauen und Kunst genießen in der Orangerie in Putbus.

Kontakt

Orangerie Putbus

Alleestraße 35
18581 Putbus
Rasender Roland - Rügensche Bäderbahn

Rasender Roland - Rügensche Bäderbahn

Der Rasende Roland macht seit über hundert Jahren planmäßig Dampf im landschaftlich reizvollen Südosten der Insel Rügen und bietet auf der Schmalspurstrecke ein Erlebnis der besonderen Art

Kontakt

Rasender Roland - Rügensche Bäderbahn

Bahnhofsstraße 14
18581 Putbus
Schlosspark Putbus

Schlosspark Putbus

Obwohl das Schloss Putbus, der ehemals herrschaftlicher Sitz der Fürsten von Putbus, bereits 1962 dem Erdboden gleich gemacht wurde, erinnert der wunderschöne Schlosspark noch heute an diese prunkvolle Zeit. Magnolien und Mammutbäume zieren den im englischen Stil angelegten Garten.

Kontakt

Schlosspark Putbus

Wreechener Weg
18581 Putbus
Billroth Eiche in Bergen auf Rügen

Billroth Eiche in Bergen auf Rügen

Die Billroth Eiche ist eine majestätische Eiche im Herzen von Bergen.

Kontakt

Billroth Eiche

Goldener Brinken
18528 Bergen auf Rügen
Billroth-Haus in Bergen auf Rügen

Billroth-Haus in Bergen auf Rügen

Im Billroth-Haus in Bergen wurde einst der bekannte Chirurg Theodor Billroth geboren.

Kontakt

Billroth-Haus

Billrothstraße 17
18528 Bergen auf Rügen
Findling von Bergen

Findling von Bergen

Der 35 Tonnen schwere Findling könnte einst der Gerichtstein von Bergen gewesen sein. Heute ziert er den Marktplatz der Stadt.

Kontakt

Findling von Bergen


18528 Bergen auf Rügen
Klosterhof Bergen

Klosterhof Bergen

Der historische Klosterhof mit Museum und Schauwerkstatt befindet sich in Bergen auf der Insel Rügen.

Kontakt

Klosterhof Bergen

Billrothstraße 20 a
18528 Bergen auf Rügen
Markt Bergen auf Rügen

Markt Bergen auf Rügen

Der Markt in Bergen - historisch und heute Platz regen Stadtlebens.

Kontakt

Markt Bergen auf Rügen

Markt
18528 Bergen auf Rügen
Nonnensee

Nonnensee

Der Nonnensee - ein sagenumwobenes Gewässer vor den Toren der Stadt Bergen.

Kontakt

Nonnensee


18528 Bergen auf Rügen
Rugard mit Ernst-Moritz-Arndt-Turm

Rugard mit Ernst-Moritz-Arndt-Turm

Im Jahre 1168 wurde die slawische Burg am Rugard von den Dänen zerstört, als sie begannen, mit Feuer und Schwert die Insulaner zu christianisieren. Am Südhang des 90 Meter hohen Rugards ließ Fürst Jaromar I. um 1180 den Bau einer Kirche beginnen, deren Vorbild der Lübecker Dom war - die Marienkirche zu Bergen. Der Rugard liegt im Herzen Rügens und ist heute Erholungs- und Erlebnispark mit dem Aussichtspunkt.

Kontakt

Rugard mit Ernst-Moritz-Arndt-Turm

Rugardweg
18528 Bergen auf Rügen
St. Bonifatiuskirche Bergen

St. Bonifatiuskirche Bergen

Die St. Bonifaziuskirche Rügen ist Sitz der katholischen Kirchengemeinde auf Rügen.

Kontakt

St. Bonifatiuskirche Bergen

Clementstraße 1
18528 Bergen auf Rügen
St. Marienkirche Bergen

St. Marienkirche Bergen

Die St. Marienkirche ist das älteste erhaltene Gebäude der Insel Rügen und wurde zusammen mit dem neben ihr angesiedelten Kloster 1193 als romanische Pfalz- und Klosterkirche geweiht. Besonderheiten sind das Taufbecken aus dem 14. Jahrhundert, der Altar aus der Zeit um 1730, die Barockkanzel von 1776 unddie Kirchenglocke von 1445.

Kontakt

St. Marienkirche Bergen

Billrothstraße 1
18528 Bergen auf Rügen
Stadtinformation Bergen auf Rügen

Stadtinformation Bergen auf Rügen

Besserer Service, näher am Kunden - die Touristeninformation im historischen Benedix-Haus im Zentrum von Bergen

Kontakt

Satdtinformation Bergen auf Rügen

Markt 23
18528 Bergen auf Rügen
Stadtmuseum Bergen

Stadtmuseum Bergen

Das Stadtmuseum Bergen auf Rügen befindet sich in einem der sorgfältig restaurierten Gebäude des ehemaligen Klosterhofes.

Kontakt

Stadtmuseum Bergen

Billrothstraße 21
18528 Bergen auf Rügen
Naturschutzgebiet Pulitz

Naturschutzgebiet Pulitz

Die Flächen der Halbinsel Pulitz haben einen hohen ornithologischen Wert als Brutgebiet für Greifvögel wie Habicht, Rohrweihe und Seeadler und sind von Mitte Juli bis Mitte Januar auf ausgewiesenen Wanderwegen begehbar.

Kontakt

Naturschutzgebiet Pulitz


18528 Bergen OT Buschvitz